· 

Bauantrag eingereicht

Die Post brachte uns heute einen dicken Umschlag. Was da wohl drin ist?

 

5 eingebundende Mappen von Michalek Wohntraum. Es sind die Bauanträge...

 

Sehr sorgfältig wurde uns markiert wo wir unterschreiben müssen und an wen welche Mappe zu senden ist.

Also los!

 

126 Unterschriften später war jede Mappe vollständig unterschrieben und bereit seine Reise in Richtung Bauamt anzutreten. Gesagt, getan. Der Bauantrag landete nur einen Tag später auf dem Schreibtisch der Dame im Bauamt.

 

Gleichzeitig wurden die Anträge für Strom an die Netze BW und der Antrag für Gas und Wasser an die Stadt gesendet.

 

Da der Bauantrag im Kentnisgabeverfahren läuft - also wir in dem Sinne keine Baugenehmigung benötigen, da die Hausplanung den Vorgaben des Neubagebietes entrspricht - sollte die Antwort in den nächsten 4 Wochen bei uns eintrudeln.

 

Die Erdarbeiten sind für die KW5/6 2019 geplant - sofern das Wetter mit spielt - und nächste Woche soll abgesteckt werden...

 

Wir sind gespannt :)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0